Vorschule

Vorschule

Alles, was die Kinder in ihrer gesamten Kindergartenzeit erleben, aufnehmen und lernen gehört zur Vorschule. Wichtige Voraussetzungen für die Schulreife - etwa Konfliktlösefähigkeit, Kontaktbereitschaft, Frustrationstoleranz, Konzentrations- und Merkfähigkeit, Sprachkompetenz, Motorik, Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit werden nicht erst als „Vorschulkind“ im letzten Jahr in der Kindertagesstätte erworben.

Trotzdem fördern wir Kinder im letzten Kindergartenjahr speziell:

  • Würzburger Sprachtraining: Hören, lauschen, lernen 20 Wochen, täglich, 10-15 min
  • Entdeckungen im Zahlenland 10 Wochen, wöchentlich, ca. 1 Stunde
  • Schnupperstunden in der Grundschule
  • Schulwegtraining mit der Polizei
  • Projekte zu verschiedenen Themenschwerpunkten